Über uns

1900

Firmengründung durch Gustav Helmke

1910

Vergrößerung durch Sägewerk

1930

2. Sohn, ebenfalls mit Namen Gustav, die Geschäftsführung.

1960

übernahm Helmut Helmke die Betriebsführung

1966


 

legte er die Baumeisterprüfung vor der Handwerkskammer Lüneburg-Stade ab. Von der Planung bis zur Fertigstellung unterschiedlichster Bauvorhaben konnte nun vieles aus einer Hand übernommen werden und der Betrieb wurde vielseitiger.

1977

die Firma brannte ab

1987

Dachdecker- und Bauklempnerabteilung wurde eingerichtet

1990

Hartmut Helmke tritt nach dem Bau-Ing-Studium in den Betrieb ein

1995




 

Hartmut Helmke wird Mitgesellschafter und wir firmieren Helmke Bau GbR.
Wir sind heute ein vielseitiges Unternehmen für den gesamten traditionellen Holzbau, Ingenieur-Holzbau, Fachwerkbau, Holzrahmenbau, Innenausbau, Renovierungs- und Instandsetzungsarbeiten, Dachdecker- und Bauklempnerei, schlüsselfertige Bauten mit Subunternehmer und für Generalunternehmen.

Wir beschäftigen zur Zeit:

  • 2 Diplom-Ingenieure
  • 5 Meister
  • 20 Gesellen
  • 2 Arbeiter
  • 2 Buchhalterinnen